deutsch englisch
spanish french italian dutch portuguese russian

Herzlich Willkommen bei Pieper Holz!


Natürlichkeit hat Holz im Sinn

Ihr leistungsstarker Holzpartner aus dem Sauerland

  • Holzhandel
  • Sägewerk
  • Imprägnierwerk
  • Hobelwerk
  • Holz im Garten, Park, Landschaft
  • Spielgeräte / Spielanlagen/ Brücken

Initiative Holz und Arbeit NRW

Wir machen mit bei der Initiative Holz und Arbeit NRW


Initiative Holz und Arbeit NRW  Es geht um die Existenz von vielen Unternehmen und vielen

  Arbeitsplätzen in Nordrhein-Westfalen. Deshalb haben mehr als 30

  Unternehmen der Säge- und Holzindustrie die Initiative Holz und

  Arbeit NRW gegründet.

 

  In unserem Bundesland arbeiten rund 180.000 Menschen entlang

  der Wertschöpfungskette Holz. Doch viele dieser Arbeitsplätze

  sind aktuell gefährdet!

 

  Infolge des verheerenden Orkans „Kyrill“ im Jahr 2007 sowie dem

  drohenden Nutzungsverbot auf riesigen Waldflächen steht die

  Existenz vieler mittelständischen Unternehmen aufgrund

  politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen mehr denn je

  auf dem Spiel.


  Weitere Infomrationen und ein attraktives Gewinnspiel finden Sie
  unter folgendem Link:

  http://holz-und-arbeit-nrw.de/


Gewinner des Wettbewerbs HolzProKlima

Die Gemeinde Nettersheim erhält den ersten Preis im Kommunalwettbewerb HolzProKlima des Landes NRW mit Unterstützung der Firma Pieper Holz.

Eröffnung 1  Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb von
  der Initiative HolzProKlima unter der Förderung
  des Landes NRW. Die Pieper Holz GmbH
  unterstützt diese Initiative und lockte die
  teilnehmenden Kommunen mit einem Preisgeld
  von 5.000 Euro für die Gestaltung eines neuen
  Kinderspielplatzes.

  Grundgedanke des Wettbewerbs ist der

  verantwortungsvolle und effiziente Umgang mit

  Holz als ein wertvoller Roh-, Werk- und

  Baustoff. Die Initiative will zum Bauen und

  Gestalten mit der natürlichen und

  klimafreundlichen Ressource anregen. Mit dem

  Projekt „Holz: sichtbar und spürbar in Nettersheim“ hat die Gemeinde gezeigt, wie wichtig die Integration von Natur in Verbindung mit einer verantwortungsvollen Nutzung einhergeht.

Die im Sauerland ansässige Pieper Holz GmbH zählt zu den führenden deutschen Holzverarbeitungsbetrieben im Bereich Sägewerk, der Erstellung von Außenholz für Garten, Park und Landschaft sowie der Produktion von Spielanlagen. Die Firma ist mit dem freiwilligen PEFC-Gütezeichen zur Förderung nachhaltiger Waldbewirtschaftung zertifiziert.



Große Spielplatz-Einweihung bei Pieper Holz zieht Jung und Alt an

Mehr als 1000 gutgelaunte Besucher bei der Wiedereröffnung in Assinghausen

Eröffnung 1  Das Warten hat sich gelohnt, der beliebte und
  viel besuchte Spielplatz auf dem Firmengelände
  von Pieper Holz in Assinghausen ist
  fertiggestellt! Schon in den vorangegangenen
  Wochen waren Interessierte aus der näheren
  und weiteren Umgebung nach Assinghausen
  gekommen, um mit neugierigen Blicken zu
  sehen, auf welch spannende Spielabenteuer
  man sich freuen konnte. Um dies gebührend zu
  feiern, fand am 23.09. die große
  Wiedereröffnung statt, die zahlreiche Familien,
  Sportbegeisterte und Geschäftspartner
  anlockte. Die Einweihung wurde mit einem bunten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm gefeiert, bei dem natürlich auch Speis und Trank nicht fehlen durfte. An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an die Freiwillige Feuerwehr Olsberg, den Städtischen Kindergarten Assinghausen, das Blasorchester Siedlinghausen sowie den Sportverein Assinghausen, die mit viel Initiative zu einer rundum gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

Eröffnung 2Neben einer Vielzahl einfallsreicher und bewährter Spielgeräte zeigen auch jede Menge Produktneuheiten, mit wie viel Fantasie und technischem Aufwand moderne Spielanlagen im Hause Pieper Holz geplant werden. Eine dieser Neuheiten, die es auf dem neuen Spielplatz zu bestaunen und auszuprobieren gilt, ist z. B. die Lok „Wilde 7“ aus dem „System Junior“. Hier können selbst die kleinsten Abenteurer spielend leicht die ersten Krabbel-, Kletter- und Rutscherlebnisse sammeln. Auf zahlreichen weiteren, themenbezogenen Anlagen geht es so Altersstufe für Altersstufe nach oben, bis hin zu großen Kletteraufstiegen und rasanten Rutschpartien über mehrere Etagen.

Komplettiert wird der neue Abenteuerspielplatz in Assinghausen durch diverse Trimm- und Fitnessgeräte, die wie die übrigen Anlagen von Pieper Holz für den Außenbereich konzipiert sind. Menschen jeder Altersgruppe können hier ihre Muskeln auf sanfte Art trainieren, ihr Wohlbefinden steigern und den Kreislauf stärken. Die Bandbreite dieser Geräte reicht von leichten Gymnastik- und Stretchübungen über Muskelentspannungs- und -aufbautraining bis hin zu gezielten Ausdauerübungen – und das alles an der gesunden Sauerländer Luft.

Der neue Mehrgenerationen-Spielplatz mit abwechslungsreichen Spielangeboten für Kinder und Jugendliche sowie vielfältigen Trimm- und Fitnessgeräten für Erwachsene und Senioren ist rund um die Uhr geöffnet und kann von jedem kostenfrei genutzt werden, der Spaß am Spiel und der Bewegung hat. Die Firma Pieper Holz freut sich auf Ihren Besuch!

Eröffnung 3 



Pieper Holz gewinnt den Woody Award in der Kategorie

"Woody Joke"

Der Innovationspreis Holz (Woody Award) wird seit 1995 auf dem Brachentag Holz in Köln vergeben. Pieper Holz konnte den Preis in der Kategorie "Woody Joke" mit einer Werbeanzeige gewinnen. "Die Jury zieht ihren Hut vor einer Idee, die einerseits erst einmal gefunden und gemacht werden will – und die andererseits verdammt viel Mut und Souveränität des Absenders braucht in der Umsetzung. Denn solch ein Schritt auf Neuland ist immer Risiko. Keiner weiß und mag im Vorhinein abschätzen, wie es ankommen wird." so der Gesamtverband Deutscher Holzhandel.


Neue Großspielanlage im Ravensburger Spieleland

KletterbergDas Abenteuercamp besteht komplett aus kesseldruckimprägniertem Kiefernholz. Das Camp bietet verschiedene Spielmöglichkeiten:
- Zwei attraktive Kleinkinderspielanlagen
- Die Goldschürfstelle bietet viele Spielmöglichkeiten mit dem Element Sand
- Mit den Grubentelefonen können die Spielgefährten über mehrere Meter hinweg miteinander
  kommunizieren
- Der Lüftungsschacht will über sein Röhrensystem erkundet werden
- Rasante Abfahrten sind mit den zwei Seilbahnen der Förderanlage zu erleben
- Der nasse, dunkle Rieselstollen lädt zu einer Erkundungstour ein
- Eine riesige Kletterwand ist zu überwinden
- Das Bergwerk bietet viele Aufstiegs- und Übergangsmöglichkeiten und kann über seine 15m lange
  Röhrenrutsche im rasanten Tempo verlassen werden
- Die beste Aussicht im Spieleland erhält man auf dem 7 Meter hohen Kletterberg. Hier kann man
  nach Lust und Laune herumtollen und seine Kletterfähigkeiten verbessern.
- Am Ende des Rafting Übergangs folgt noch eine schnelle Abfahrt in einer Röhrenrutsche, mit der
  3,70 Meter Höhenunterschied überwunden werden.

KleinkinderBergwerk


Pieper Holz unterstützte die Mitmachaktion der Zeitschrift „Bild der Frau“ im Zusammenhang mit dem großen Spielplatztest des TÜV.

 

Im Rahmen der Mitmachaktion hat die Firma Pieper Holz GmbH eine maßgeschneiderte Spiellandschaft im Wert von 30.000 Euro im Kindergarten "Birkenwiese" in Bad Langensalza (Thüringen) errichtet. Der Gewinner wurde aus über 100 Einsendungen von einer Jury ausgewählt. Frau Ministerin Ursula von der Leyen war Schirmherrin der Aktion.


Bild der Frau


Den einführenden Artikel in Bild der Frau können Sie hier sehen.


Große Lauftrommel schlägt den Raab!

 

Pieper Holz Lauftrommel bei Schlag den Raab

 

Raab 1

 

Stefan Raab trat bei "Schlag den Raab" gegen Judo-Olympiasieger Ole Bischof an. Eine Disziplin wurde in der Pieper Holz Lauftrommel (Artikel-Nr. 1.2.05.1) absolviert. Wer als schnellstes 25 Umdrehungen mit der Lauftrommel schaffte, gewann diese Aufgabe. Stefan Raab schlug in ca. 36 Sekunden Ole Bischof deutlich. Wer das ganze einmal sehen möchte, klickt hier!

Schlag den Raab 2

Bilder: Willi Weber / ProSieben